Neustadt Angebranntes Essen: Feuerwehr im Einsatz

20170326_212645

Die Neustadter Feuerwehr ist am späten Dienstagnachmittag in die Landwehrstraße ausgerückt, weil die automatische Brandmeldeanlage im Obergeschoss einer Unterkunft für Geflüchtete Alarm geschlagen hatte. Grund war nach Angaben der Wehr angebranntes Essen. Die Einsatzkräfte lüfteten die Wohnung und stellten die Brandmeldeanlage zurück. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 17 Wehrleuten vor Ort, darüber hinaus der Rettungsdienst.