Hassloch Unfall auf eisglatter Fahrbahn

Die Straßen waren am Mittwochmorgen gefährlich glatt.
Die Straßen waren am Mittwochmorgen gefährlich glatt.

Auf eisglatter Fahrbahn ist eine Autofahrerin am frühen Mittwochmorgen auf der L 529 in Höhe der Ponyfarm verunglückt. Nach Angaben der Polizei war die 20-Jährige gegen 4.30 Uhr in Richtung Aumühle unterwegs, als sie die Kontrolle über ihr Auto verlor und im Grünstreifen landete. Der Polo kippte um und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Unverletzt konnte sich die junge Frau aus dem Auto befreien. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 24 Kräften ausgerückt war, stellte das Auto wieder auf die Räder, bevor es abgeschleppt wurde. Die L 529 musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten zwischen Rennbahn und Aumühle gesperrt werden.