Neustadt/Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Tödliche Schläge: Zeuge erkennt Angeklagten nicht eindeutig

Ein Zeuge hat den fatalen Faustschlag beobachtet.
Ein Zeuge hat den fatalen Faustschlag beobachtet.

Wegen Körperverletzung mit Todesfolge steht ein 30-jähriger Neustadter vor dem Frankenthaler Landgericht. Er schweigt zu dem Vorwurf. Und die Suche nach Beweisen und der Wahrheit gestaltet sich mühsam.

In der Mittagspause stieg der Zeuge mit Kollegen auf dem Parkplatz ins Auto, Rücksitz, Beifahrerseite. Es ist Donnerstag, der 14. September 2023, gegen 12.15 Uhr. „Dann sah ich vorne in der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

z&esltar,;Sig wie eni nMan vno nihent ufa nneie denaenr atnsl,reno nih sriseurmh und imh tmi edr tausF egnge end Kpof cohs;qdg&ulu.l

ngreeeiD,j dre edn Fltasuahc,sg tevleiclih uhac reemreh mec,lhla;&Sug aembbka, sti o.tt rE eudwr rnu 57 aJerh lat. Er raw auf med Weg uz sineer re,isA

x