Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Schüleraustausch: „Es geht um internationale Verständigung“

Sprache ist nur ein Aspekt des Austauschjahrs, hinzu kommen die Alltagserfahrungen, die die Schülerinnen und Schüler prägen.
Sprache ist nur ein Aspekt des Austauschjahrs, hinzu kommen die Alltagserfahrungen, die die Schülerinnen und Schüler prägen.

Der Rotary Club ermöglicht Schülern zwischen 16 und 18 Jahren einen einjährigen Auslandsaustausch. Ein Gespräch mit drei Schülerinnen über neue Blickwinkel und das anfängliche Abenteuer, zum Kühlschrank zu gehen.

„Der Austausch lässt einen wachsen und erweitert den eigenen Horizont“, sagt Abiturientin Felicitas, die auf der Haardt wohnt, begeistert über das Angebot.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Eni raJh raw ies in iiar,nslBe ni edr eknienl tatSd Aaexcuar&at;. ieW ebi otrayR ,bli&uhmclu; ath sei eirnh enlhuAtaft ni reid esidechneenvr aiGntsmelaif aectv.rbrh iDe Eunn,feagrrh die esi rodt egmhact ah,t ellow eis tchni ses.mni q;sD&duboa rJah im asnuAld tah irm neien neune kilcB fau ied niegD

x