Neustadt Regnerischer Start der Jakobuskerwe in Hambach

Gute Laune trotz Regens: (v. links) Juliane und Dirk Fischer, Valérie Gerbi und Miriam Dous vom Ausschank „Die Hambacher“ auf de
Gute Laune trotz Regens: (v. links) Juliane und Dirk Fischer, Valérie Gerbi und Miriam Dous vom Ausschank »Die Hambacher« auf der Reitschule vor dem Rathaus.

Am Freitagabend ist die Jakobuskerwe in Hambach eröffnet worden. Ortsvorsteherin Gerda Bolz erinnerte an die Wurzeln des fünftägigen Traditionsfests.

Das lange Kerwewochenende startete in Hambach am Freitag um 18 Uhr mit einer kleinen Kirchweih von Dekan Michael Paul auf dem Jakobusplatz. In ihrer Eröffnungsrede dankte Ortsvorsteherin Gerda Bolz dem Kirchenmann für seine Segensspende und rief gleichzeitig die alte Tradition der Kirchweih wieder ins Bewusstsein der Kerwebesucher.

Denn im 18. Jahrhundert war es üblich, die Kirchweih erst im November zu feiern – bis der Gemeinderat im Jahr 1840 auf Drängen der örtlichen Winzer beschloss, die Weihe der Kirche künftig im Sommer zu feiern. Hintergrund war, dass die Weinbauern im November weniger Umsatz mit ihrem Wein machen konnten.

Es sollte also ein früherer Termin gefunden werden. Dabei orientierte man sich an den Namenstagen der zwei Schutzheiligen Hambachs: der Heiligen Anna und dem Heiligen Jakobus, die auch als Figuren bis heute das Rathaus zieren. Der Namenstag der Heiligen Anna ist am 26., der des Heiligen Jakobus am 27. Juli. „Noch heute feiern wir unsere Kerwe rund um diese Namenstage“, erklärte Bolz.

Die Kirchweih in Hambach wurde auf Initiative Bolz’ erst im Jahr 2014 wieder eingeführt. Der Ortsvorsteherin ist wichtig, dass der religiöse Ursprung der Jakobuskerwe nicht in Vergessenheit gerät. „Wir können immer wieder dankbar sein, dass es uns hier so gut geht.“

Zum Abschluss wünschte Bolz allen Kerwebesuchern trotz des Nieselregens am Eröffnungsabend ein schönes Fest in Hambach. Und so wird die nächsten fünf Tage gefeiert: Samstag 11 bis 2 Uhr, Sonntag 11 bis 1 Uhr, Montag 16 bis 1 Uhr – zwischen 16 und 18 Uhr sind Fahrten mit dem Kettenkarussell und der Reitschule für Kinder vergünstigt –, dienstags 17 bis 0 Uhr.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x