Assen/Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Motorsport: Glückloses Wochenende fürs Neustadter Team Rosberg in Assen

Reifenwechsel am Wagen von Jamie Green: Der Pilot des Neustadter Teams Rosberg hat im Rennen am Samstag viel Pech. Beim Start gi
Reifenwechsel am Wagen von Jamie Green: Der Pilot des Neustadter Teams Rosberg hat im Rennen am Samstag viel Pech. Beim Start gibt der Motor keinen Mucks von sich.

Jamie Green erlebt ein punktloses Wochenende in Assen. Am Samstag schaut er zu, wie die Mechaniker an seinem Wagen schrauben. Dennoch bestreitet der Rosberg-Pilot sein 200. DTM-Rennen. Auch bei seinem Teamkollegen René Rast läuft es nicht wie gewünscht. Nach zweimal Platz fünf ist der Rückstand auf Tabellenführer Nico Müller weiter angewachsen.

So hatte sich Jamie Green diesen Renn-Samstag wahrlich nicht vorgestellt. Draußen fuhren seine Kollegen auf dem TT Circuit in Assen das siebte DTM-Rennen dieser Saison. Es war

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ien eeserndosb neenRn fuul&mr; dne u-mg;l:3h8rn&aieJ isne .020 aEsntiz ni erd nga.rnsiweeruToee Dohc tatst um itnisPnoeo uz ;fumklmenpa& etlenh der Plito dse aettNedrsu suiTa-Amed srobgRe an iener tuuzetSl;m& in der graaeG. Mit uaterring eAugn hteucsa er auf nies aFzhu,reg na med iesen ecriahe

x