Maikammer Motorradfahrer kollidiert mit Reh

Das Motorrad wurde gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug geschleudert.
Das Motorrad wurde gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug geschleudert.

Mit einem Reh zusammengestoßen ist ein Motorradfahrer am Mittwoch gegen 12 Uhr auf der K 6 bei Maikammer. Nach Angaben der Polizei waren plötzlich zwei Rehe auf die Fahrbahn gesprungen. Beim Ausweichversuch kollidierte der 59-Jährige frontal mit einem der Rehe, stürzte und rutschte in den Straßengraben. Sein Motorrad wurde in ein entgegenkommendes Auto geschleudert, das nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

x