Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Maifischgraben: Abriss der Hausruinen wird vorbereitet

Derzeit hat man einen freien Blick auf die alten Schlichtwohnungen an der Branchweilerhofstraße.
Derzeit hat man einen freien Blick auf die alten Schlichtwohnungen an der Branchweilerhofstraße.

Seit 2017 stehen sie leer, jetzt wird rundum gerodet. Endlichsollen die früheren Schlichtwohnungen im Maifischgrabenfallen. Allerdings können die Bagger nicht sofort anrücken.

Im Mai 2017 sprach der damalige Oberbürgermeister Hans Georg Löffler von einem „historischen Moment“. Und davon, wie bei kaum einem anderen Projekt stolz darauf zu sein, den Widerstand

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dunr&;ewulnbmue uz nabh.e iDe edRe sti nov rive ergielnrN&nreeamiis;udehug tim 19 uighnnSz,noawole ied vro amell fmu;&ulr iiSmitnelnaiF- cegdhta anwre udn vro pnpak scseh Jnhera in rde ziosrhltecascf;htag&hlS lififzleo brgumen&l;eeub nrwdeu.

isB hadin war die dttaS eustdtNa

x