Kirrweiler RHEINPFALZ Plus Artikel Konzert in der Marienkapelle

Cembalo statt Orgel: Koos van de Linde in Kirrweiler.
Cembalo statt Orgel: Koos van de Linde in Kirrweiler.

Alte Musik aus dem Umfeld des Brüsseler Regentenhofes: „Brüsseler Spitzen“ stand über dem Kirrweilerer Kammerkonzert mit Koos van de Linde am Cembalo.

Unerwartet spannend wurde das Programm „Brüsseler Spitzen“ der Kirrweilerer Kammerkonzerte. Weil die Orgel der Marienkapelle etwas kränkelt, hatte Koos van de Linde sein

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bCelaom .ghitecrmtab Udn sda teath hh;uu&bcscmtablil eeni neread mtgWmani.usS its unr tmi emd elaobm,C wrdi scih dre ein rdoe edaner uluo&Zh;rmre iebm ortnzeK gfegart h.bean isB eignwe tMuinne orv nbzKnengtoeir dwuer se conh smi,mtegt ide cuseBher estusmn eshdlab eg;zraiulsdn& .tnarwe ndilgmgutAu&

x