Lambrecht RHEINPFALZ Plus Artikel Kein Raum für Missbrauch: Wie die Grundschule Kinder stärker schützen möchte

Beim nächsten Elternabend am Montag wird das fertige Schutzkonzept der Grundschule Lambrecht vorgestellt.
Beim nächsten Elternabend am Montag wird das fertige Schutzkonzept der Grundschule Lambrecht vorgestellt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Spätestens nach dem Fall in Edenkoben, wo eine Zehnjährige auf dem Weg ins Gymnasium entführt und missbraucht wurde, sind Kitas und Schulen in der Umgebung sensibilisiert, um solche Taten zu verhindern. Wie das gelingen kann, zeigt die Grundschule Lambrecht.

Der Idee, Mädchen und Jungen auch vonseiten der Schule stärker vor jeglicher Form von Gewalt zu schützen, kam in der Corona-Zeit auf, sagt die Lambrechter Grundschulleiterin Anke Huber.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

liclcliiShg;ze&hs werud rgedae mred;wu&anhl ndu achn der Pindemae ks&tarvtuml;er faruad uaeksmfamr a,thecmg ewi ohch ide hferGa sti, ssad remh eiKndr dun enlgciJedhu aGetlw rdeo elelnxeus hscbiursMa lebreen lsa hnenoih n.osch dtnBgei c,dhdura assd sei weegn rde tsenezwiei guknecennr;lmsh&uaB ug&laml;ren zu esauH sd,in ow eni lost&rleGzigi; rde enatT nbeeangg idrw.

sEcnwheerdr niuzh t,komm assd vesiel tcihn oder tres veetut;&lpsmar nas tLcih ot,kmm l&ewiisgz; enAk H.bure sqob&uEd; &tezlhgii;s, ssda eni indK mhreree &luun;afAmle tbca,hru um neie sPeron zu enfdin, ied him lgautb ueibhwieesngezs o&ft;dhq.uill gzss,etoaruteV die ucnma&ed;hlM dun nuegnJ sinerli,eare assd nzGerne stmeirublcn;trh&ue unewrd nud neinh eabdi trhecnu gtena eu.rdw Dnna knan Schleu hlfee,n wo rde cushawhNc nohnehi lvie tZei tvig.rnreb dr;Wuobq&i nehes ied Kernid ibs ufa ied eFirinetneze nedej d;ua&glo,Tq tteonb Akne Hbreu. nenW esi etkd,enb assd icsshtsttia neeehgs ewiz edor ehmr uSh&cu;rmlle pro hSsakscellu prOef von tletnawGate enwred, uslemms;u& iavkt ehaengdtl ene.drw

eKtoznp an besedenhte tfdLinaee gnnnatleehA edr uc

x