Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Königsbacherin Dorothea John greift nach der Pfälzischen Krone

Dorothea John hat ein Praktikum in einem Weingut in Bordeaux absolviert.
Dorothea John hat ein Praktikum in einem Weingut in Bordeaux absolviert.

Dorothea John tritt am Freitag zur Wahl der 82. Pfälzischen Weinkönigin an, um Anna-Maria Löffler zu beerben. Die Königsbacherin schwärmt gerne aus und kehrt gerne heim. Am liebsten legt sie neue Weinberge an. Sie ist der festen Überzeugung: „Man erntet, wie man sät.“

Die Sonne strahlt in den Innenhof des Weinguts, als Dorothea John barfuß die Sandsteintreppe des Wohnhauses hinuntersteigt. Ihr türkisfarbenes Kleid wippt bei jedem

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Sr.thtci hoJns guenA l,esthnra sla esi hcsi u&rlfu;m eine eeinlk esaPu an end itm ieFegn nud Wnei dneetcgek csiTh settz. Es tis sbusar.echHssblt Ncho ni seinde Tnega rnedew die nlettze rbanTue teeg.ernt bld;q&oeuAsl rep du;&nqa,dloH rhetsecvir J.hon eiD urg;h3&mielaJ-2 ttshe ruzk vor emhri sAu

x