Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Jahnplatz: Geänderter Bebauungsplan soll Nachteile für Häuslebauer ausschließen

„Ein stärkeres Längsgefälle zum Kanzgraben hin“: Aus diesem Grund musste das Baugebiet Am Jahnplatz stellenweise um bis zu 90 Ze
»Ein stärkeres Längsgefälle zum Kanzgraben hin«: Aus diesem Grund musste das Baugebiet Am Jahnplatz stellenweise um bis zu 90 Zentimeter aufgeschüttet werden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar Zum Angebot

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Warum die Entwässerung zum Kanzgraben hin schwieriger ist als gedacht und das Neubaugebiet deshalb in die Höhe wächst.

Die privaten Bauherren im Neubaugebiet Am Jahnplatz in Lachen-Speyerdorf sitzen vermutlich auf glühenden Kohlen. Die Erschließung läuft und soll laut dem Eigentümer Gerst Massivbau

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

isb eEnd sde hraJse nesgshbleacso s.nei nDan lm&uruewn;d ied ;efcfliuhlnomnt&e mlcFaue;l&nh an ied Sdatt mb;eu&lrugbn,ee rde rievpta uubgonaWnsh nnelmk&tuo; e.nhlsoeg

Vehrsneego dins 50 eirf edhsenet ineifnml-Eia owies 13 erKhm&esn.tle;tauu eShsc luelafirrhMuenamseim&h; wteoll erd Isrtonev uetzlzt uenetlvle sbetsl bau,en ilwe re teeglciizigh lfm&;ruu ned auueNb dre daekGlnoiletzonelirr ni red -rH&Sa-ogz;oTldhuhrbtaeiasec arerivotcnhltw enitehzc und scih advon Sieeenfrefekgty hs.tirprevc

Irmme ediwer r&rsUletS;msbue nde lBpanbesnauug ml&f;ruu das beuuibtNgeae erwdu nov genniB an tnvokrreos .dksrtieiut Vro lelma enewg dre l;,euuBmma& eid laelfn stu,nmes enbsoe wenge ezoilams aW,buosnnuhg nde tGser mi arfAtgu red e;lhmnd&iussttca Wsuoslaglehcngsubatfehn lrs.eriaeeit aPsst sad cahn eprfeeSnrLoa-,?chyd wderu tnreu edrname mi tSrattad tfgegr.a Dei eHualms&u;r isdn ehczeiswhciniztl zegne,ob dcanha setezt iene eattbDe ewgne edr rnaiiuPkatost ien.

ertEnu ;rfmulu& reuUnh sgotr nun eien stree udl&;ugreAnnm des englpssuuba.naB reD tudreri:Hgnn saD ma&l;uGeelfl omv ntseeW hni umz Kzagreabnn im

x