Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Im Namen der Kinder: das „Earth-Choir-Klima-Konzert“ in Lachen-Speyerdorf

Sieben Pfälzer Kinder- und Jugendchöre, darunter die „Notenhüpfer“ als Lachen-Speyerdorfer Lokalmatadore, sangen im Diakonissen-
Sieben Pfälzer Kinder- und Jugendchöre, darunter die »Notenhüpfer« als Lachen-Speyerdorfer Lokalmatadore, sangen im Diakonissen-Mutterhaus für den Klimaschutz.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Etwa 200 Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 23 Jahren begeisterten am Sonntag im Campus Lachen bei einem ausverkauften Konzert des Chorverbands der Pfalz – und rüttelten gleichzeitig für die drängenden Herausforderungen des Klimawandels wach.

Mit dem „Earth-Choir-Klima-Konzert“ wiesen die sieben teilnehmenden Pfälzer Kinder- und Jugendchöre mit sehr reflektiert ausgewählten Liedern auf die weltweiten Probleme

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ersnreu tZie nih dun rweanb bseteerdngi &r;umful ein eknUenmd und hmre uKzl,hscmtai dosass ma nedE der nazge alSa itm an ied 540 einuoum;lrenZ&hnr ndu oreZlr&nh;uum paedptuli.era

bneSei olmre;u&Ch in miene bqut&BsoE;doo eght nus lsa abrednV ura,md rdi-neK ndu ogeh&neumd;

x