Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Im Derby Königsbach gegen Haßloch erneut ein Spieler schwer verletzt

Zweikampf zwischen dem Königsbacher Lars Kullmann (rechts) und dem Haßlocher Tim Weitzel. Haßloch kämpft gegen den Abstieg.
Zweikampf zwischen dem Königsbacher Lars Kullmann (rechts) und dem Haßlocher Tim Weitzel. Haßloch kämpft gegen den Abstieg.

Dass die JSG 1. FC 08/VfB Haßloch in der Fußball-A-Junioren-Landesliga Vorderpfalz beim Tabellendritten TSV Königsbach lange dominiert und einen Punkt holt, ist ein Achtungserfolg. Doch reicht er wohl nicht im Abstiegskampf.

Aufgrund der Ergebnisse am vorletzten Spieltag von Konkurrenten im Abstiegskampf könnte der Zähler jedoch nicht ausreichen, um den Klassenverbleib zu schaffen. Zudem verletzte sich erneut

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nie ;aezllio&Hrcsgh .iDcsehrew lrgzc;hHasei&ol nieelf mbei eggehczelniiti iSg:-02e red GSJ /imiemiWeesshnnrheFei ma dnaS egeng nde VFJ hedRn-Haitar auf den etvlozntre elTltzbenaapl zkm&;uu.ucrl nn;albmuih&gaUg nov der sgcieewnhri ponshicrtle aunottiSi its desei snoaiS nerihiewt nov nerewhsc eu

x