Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Hetzelstift-Kardiologe an Entdeckung neuer Herzerkrankung beteiligt

Hubertus von Korn
Hubertus von Korn

Der Neustadter Kardiologe Hubertus von Korn ist intensiv bemüht, dass seine von ihm geleitete Abteilung am Hetzelstift-Krankenhaus mit den großen Kliniken mithalten kann. Daher ist von Korn sehr stolz, dass er an der Entdeckung einer neuen Herzerkrankung beteiligt war.

Herz-Kreislauferkrankungen sind eine der großen Herausforderungen der modernen Medizin. Sie betreffen Millionen Patienten und verursachen viele Todesfälle. Alleine 65.000-mal im Jahr ist der plötzliche

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rdeotHz die hesUacr ;r&d,fulaum adss ni ndhsDltueac damnje stritb. eDi oKnoagdiler asl Heizareitspnzsle nss,iwe assd nie ;&holpzimtlcul aetdsuenrtef eKmmermalmnrfi nnibne nMtenui muz nietlftdlsaisaKsrul um;&lrhuefn nakn udn sad rzeH hictn merh umacls;gh&tl.

meD eNsradteut zezHf-

x