Neustadt HASSLOCH-MAGAZIN: Tag der offenen Tür im HAG am 21. Januar

Einen Tag der offenen Tür veranstaltet das Hannah-Arendt-Gymnasium am Samstag, 21. Januar, von 9 bis 13 Uhr im Schulgebäude. Hier gibt es für alle interessierten Viertklässler die Möglichkeit an Schnupperunterricht teilzunehmen sowie gemeinsam mit den Eltern das HAG-Schulgelände und alles, was dazu gehört (Mensa, Spiele- und Freizeitbereiche) im Rahmen von Führungen sowie auch auf eigene Faust zu erkunden. An diesem Tag präsentieren sich auch zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, Einrichtungen und andere Gruppierungen und geben einen kleinen Einblick in das schulische Leben am Gymnasium. Anmeldetermine für die künftigen Schüler der 5. Klasse sind am Montag, 30. Januar, von 8 bis 14 Uhr, am Dienstag, 31. Januar, von 8 bis 14 und von 18 bis 20 Uhr, sowie am Mittwoch, 1. Februar, von 8 bis 14 Uhr. Der Anmeldevordruck steht ab Januar außerdem auf der Homepage www.hagh.net. Termine für eine Beratung zum Schulwechsel können nach den Ferien telefonisch unter 06324/9270-0 vereinbart werden. Die Neujahrsansprache von Bürgermeister Lothar Lorch (CDU) ist „im Kasten“. Ein Team des Offenen Kanals Weinstraße hat den Blick des Ortschefs zurück auf das Jahr 2016 jetzt aufgezeichnet. Lorch geht in seiner Ansprache auf zahlreiche Themen ein, die das ablaufende Jahr in Haßloch geprägt haben. Die Einwohnerbefragung zur Zukunft des Badeparks, das 165-jährige Bestehen der Feuerwehr, das Partnerschaftsjubiläum mit Wolczyn, das vieldiskutierte Vorhaben der Rehbachverlegung und der Umzug der Wichern-Werkstätten sind nur fünf von zahlreichen Themen, die angesprochen werden. Die Neujahrsansprache wird im Rahmen der Sendung „Neues aus dem Rathaus“ ausgestrahlt und wird erstmals am Sonntag, 1. Januar, um 16 Uhr im Offenen Kanal Weinstraße zu sehen sein. Darüber hinaus ist eine Ausstrahlung am Montag, 2. Januar, um 18 Uhr sowie am Dienstag, 3. Januar, um 9 Uhr und um 19.32 Uhr geplant. Weitere Sendetermine sind unter www.ok-weinstrasse.de abrufbar. |rhp

x