Neustadt Hassloch-Magazin: Lkw-Ladung verrutscht: A 65-Parkplatz gesperrt

Die verrutschte Ladung eines Lkw aus Litauen war Ursache dafür, dass ein Parkplatz an der A 65 in Höhe von Haßloch seit dem Dienstagnachmittag teilweise gesperrt werden musste. Nach Angaben der Polizei war der Lkw gegen 14 Uhr auf den Parkplatz gefahren. Dabei verrutschte ein Teil der geladenen Papierrollen mit einem Gesamtgewicht von 24,6 Tonnen und drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Der Sattelanhänger wurde durch die verrutschte Ladung erheblich beschädigt. Eine teilweise Sperrung des Parkplatzes war erforderlich und musste bis gestern Vormittag bestehen bleiben, da die Bergung und Sicherung der Ladung nur mithilfe von speziellem Arbeitsgerät erfolgen konnte. Die Schulgemeinschaft des Hannah-Arendt-Gymnasiums trauert um den am 1. Januar verstorbenen Walter Becker, einen der beiden Leiter der Legomania-Arbeitsgemeinschaft des HAG. Auf der Homepage des Gymnasiums wird daran erinnert, dass Becker die Betreuung der Legomania-AG 2007 übernommen und diese seit 2009 gemeinsam mit Karl-Heinz Scholz geleitet hatte. „Er war Motor, Ideengeber und unermüdlicher Coach verschiedener Schülerteams“, heißt es in dem Nachruf. Der Kontakt zur Schule und der Arbeitsgemeinschaft war durch seine Kinder entstanden, die beide Abitur am HAG machten. Seine Begeisterung für Technik übertrug sich auf die Teilnehmer der Legomania, die jeden Freitagnachmittag an ihren Robotern und aktuellen Aufgabenstellungen tüftelten. „Walter Beckers Ziel war stets das optimale Robotermodell“, so das Gymnasium. Sein großes ehrenamtliches Engagement schlug sich in zahlreichen regionalen und überregionalen Erfolgen von Schulteams nieder, die auch Reisen zu Weltfinals in Manila (2010), Abu Dhabi (2011), Jakarta (2013), Sotschi (2014) und zuletzt Doha (2015) mit sich brachten. Auch hier war Becker mit federführend bei der Organisation und Reiseleitung und ermöglichte Schülern beeindruckende Erlebnisse in anderen Ländern. Die Robotik-AG wurde 2004 von den Lehrkräften Astrid Bolle und Reiner Möwald gegründet. Ziel war die Teilnahme an der „First Lego League“, bei der die AG seitdem mit dem Team „Legomania“ regelmäßig mitmacht. Am Montag, 16. Januar, 9 bis 12 Uhr, bietet die SPD-Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß eine Bürgersprechstunde im Rathaus (Raum 110) an. Um Anmeldung im Wahlkreisbüro der Abgeordneten wird gebeten: 06321/4840171 oder giorgina.kazungu-hass@spd.landtag.rlp.de. |guh

x