Neustadt fussball-Magazin: C-Klasse Rhein-Pfalz Süd: Ellas schießt ASV Edigheim ab

(nhe). Der Tabellenzweite GSV Ellas Ludwigshafen und der Verfolger FG Nord Ludwigshafen ließen am 26. Spieltag in der Fußball-C-Klasse Rhein-Pfalz Süd keine Punkte liegen. SV Schauernheim II - Concordia Ludwigshafen II 5:3. In einer ausgeglichenen Partie traf Lochbrunner für die Hausherren zweimal zur Führung (20./35.), worauf Osmani aber immer mit einem Tor antworten konnte (25./60.). Altz und Storzum brachten den SV erneut in Führung, die Lochbrunner drei Minuten vor Schluss mit seinem dritten Tor noch ausbaute. Wohlfahrt hatte zwischenzeitlich zum 3:4 für die Concordia getroffen. TV Edigheim II - MSV Ludwigshafen 1:7. Der Tabellenletzte aus Edigheim war dem sechstplatzierten MSV deutlich unterlegen und lag nach 68 Minuten durch die Tore von Winter, Diciaula, Opp, Kistner und Lauer zurück. Den Treffer für die Gastgeber erzielte Bolibczuk nach einem Foulelfmeter (72.). Lauer und Kunkel besorgten anschließend die beiden letzten MSV-Treffer. ASV Edigheim II - GSV Ellas Ludwigshafen 1:10. Der starken Ellas-Offensive konnten die abstiegsbedrohten Edigheimer nichts entgegensetzen. Mit zehn Toren wurden sie von den Gästen auf dem heimischen Platz regelrecht überrollt. SC Alemannia Maudach II - ESV Ludwigshafen 0:5. Von der ersten bis zur 90. Minute war der ESV dem SC klar überlegen, der das anhaltende Verletzungspech in seinen Reihen nicht kompensieren konnte. Patos (2), Boynuuzum, Olgun und Specchio sorgten mit ihren Toren für drei Punkte. FG Nord Ludwigshafen - BSC Oppau III 6:0. In einer fairen Begegnung schoss Keck nach einem Freistoß das erste FG-Tor. Die Führung der Hausherren, die niemals bedroht war, bauten Heiden (2), Provo und Nedzipovski (2) aus.

x