Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Der Haßlocher Schiedsrichter, der die meisten Spiele im Kreis pfeift

Der Haßlocher Andreas Eberle darf Spiele bis zur A-Klasse pfeifen.
Der Haßlocher Andreas Eberle darf Spiele bis zur A-Klasse pfeifen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Andreas Eberle ist seit 2022 nicht nur der älteste der zwölf Schiedsrichter des 1. FC 08 Haßloch. Er ist auch der Unparteiische des Kreises Rhein-Mittelhaardt, der die meisten Spiele pfeift. Gerade jedoch ist er höchstens Zuschauer.

Andreas Eberle, Fußball-Schiedsrichter des 1. FC 08 Haßloch, kann es kaum erwarten, „wieder ins Geschehen einzugreifen“, erzählt er. Eine Verletzung setzt den 69-Jährigen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mi Mmtneo a;r&lusiezg htecGf.e bo&sqE;ud tmcha himc inasingh,wn run uz eauHs nsiezt uz d;,n&mslμlsuqeuo tkgla erlEbe uduig.dengl ranmW;held&u senei sleiSp mi iFglbek&irssllazu; ylrosA-ezmW aehb er sihc an enmei adergibtenFa neie esceieAhlhlsn gr,nsisee rbae am Tag dahcan etromzdt conh eein Bgeugnnge eteegtil. aDs eabh eabr seine rnVtuezelg ehivrlrtce,mms bwseahl er nun zur tkigtileaTeson rtilurvete e.is hdI&uqobc; kann se umka nrraewet, derwie dei azuughcsllsFil;be&h lzhoinqdua,nu&e;ez nobtet e.r

mI anauJr sit eelbEr ufa dme nhaaesgjrepumNf red rngrecdtiniuSseihehcgrevi nov Fteir jasuIf, dme tsEbteunrhfanmagreaet esd kzgel&bls;irsiaeFslu alte-tdrahhieMRi,nt ;dflua&rum azteuceenhigs ,rnwedo ssad re nhiabnler red eveegrgnnna chat arehJ 4136 peielS tgieelet t.ha Dbiea tlehadn es csih thnic nru mu gBneenneggu rde B- und CsasKe-l soeiw um onneer-iS ndu iJeelrei.opusnn obh&dIuq;c radf uach hcon ni edr saKAlse- ffienpe, da ich emimr ocnh edi r&lufmad;u elehdiorrfncer prceilshont lergfPνmunu lgcrehiefor ;ldblaeqe&og,u sgta edr &u9m-aJril6eg;h erreuft. zStol emach n,hi dssa re tof fru&ml;u irnseatb trneaPi etlten

x