Radsport RHEINPFALZ Plus Artikel Christian Englert kurz vor Sieg im längsten Radrennen der Welt

Christian Englert an Tag 11: „Etwas lustlos“, postete er.
Christian Englert an Tag 11: »Etwas lustlos«, postete er.

Christian Englert hat es fast geschafft. Der Führende im längsten Radrennen der Welt vom Nordkap ins spanische Tarifa will am Mittwoch ins Ziel kommen. Es geht ihm um mehr als den Sieg. Markus Kroell plant für Donnerstag einen Ruhetag ein.

Christian Englert macht gerade Pause, als die RHEINPFALZ ihn am Telefon erwischt. Die Pyrenäen hat er just hinter sich gelassen. „Jetzt geht’s ins Flache raus“, erzählt er

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

und kgltni daebi rhse lum.dmeu&; erD sMtttd,treraeu red in Mhdacua ltbe nud ni sNdttaue runte edneamr tmi ruksaM elloKr das rul&ue;mb 0100 eirKmelto enagl nndreaneR Milgebietrteg islseuCaq rtseo,rganii rt&uum;hfl itse dem .82 Juin im sm;utengn&all eneardnRn red Wtel: 0074 orieelmtK ndsi es omv

x