Neustadt Bund gibt 140.000 Euro für das Hambacher Schloss

Kultureinrichtung von nationalem Rang: Das Hambacher Schloss erhält aus Berlin Geld für Modernisierungs- und Energie-Spar-Maßnah
Kultureinrichtung von nationalem Rang: Das Hambacher Schloss erhält aus Berlin Geld für Modernisierungs- und Energie-Spar-Maßnahmen.

Das Hambacher Schloss wird 2021 mit 140.000 Euro aus dem Bundesprogramm „Investitionen in nationale Kultureinrichtungen“ unterstützt. Dies teilt der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt–Speyer, Johannes Steiniger (CDU), unter Berufung auf Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit. Das Geld solle für die Modernisierung der Veranstaltungstechnik, die Erneuerung von Wasser-Installationen und Energie-Einspar-Maßnahmen eingesetzt werden. Bereits 2020 war das Schloss mit 56.000 Euro aus dem gleichen Fonds unterstützt worden.

</