Haßloch Brandbeschleuniger verteilt und angezündet

Vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Bewohner den Brand löschen.
Vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Bewohner den Brand löschen.

Die Polizei ermittelt wegen einer versuchten schweren Brandstiftung in Haßloch. Am späten Dienstagabend gegen 23 Uhr verteilte nach Polizeiangaben ein unbekannter Täter Brandbeschleuniger an einem Eingangsbereich eines Hauses in der Neustadter Straße und setzte diesen in Brand. Der Bewohner des betroffenen Anwesens konnte die Flammen vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Durch das Brandgeschehen wurden der Eingangsbereich sowie die Haustür in Mitleidenschaft gezogen. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch, Telefon 06324 9330, E-Mail pihassloch@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.

x