Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Badminton: BSG-Spiele gegen Teams aus Corona-Gebieten abgesagt

Mark Kieser findet die Argumentation des Badminton-Verbandes fragwürdig.
Mark Kieser findet die Argumentation des Badminton-Verbandes fragwürdig.

Das war kein gelungener Saisoneinstieg für Oberligist BSG Neustadt. Die Heimspiele in der Turnhalle des Schulzentrums Böbig entfielen in Absprache mit der Stadtverwaltung. Die Gegner Mainz und Andernach wären aus Corona-Risikogebieten angereist.

Badminton-Oberligist BSG Neustadt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

l;eta&hmut zmu fauaktoStsain iewz Himesilpee :gheatb eengg end TV nah-aihZclabMz eiswo gegen ned TB ehdanrAnc I.I Biede reVeein nsid ni ieennoRroto-sCegbiaik uz H.eaus

arW tebsrie ma argtonnDes ied bmegugsSasetanggn ngeeg ned TV zhcaaiahnZl-Mb 6128 gbsgeata reondw, etgofl am raagetithtmcgaF

x