Neustadt Böbig: Stadtteilfest auf dem Abenteuerspielplatz

Gut besucht: das Stadtteilfest 2023.
Gut besucht: das Stadtteilfest 2023.

Auch in diesem Jahr feiert der Böbig auf dem Abenteuerspielplatz sein Stadtteilfest. Los geht es am Samstag um 14 Uhr. Die Begrüßung der Gäste übernimmt Beigeordneter Bernhard Adams. Danach gibt es einen ökumenischen Impuls von der evangelischen Martin-Luther-Gemeinde und der katholischen Pfarrei Heilige Theresia. Das musikalische Programm eröffnet gegen 15 Uhr Sebastian Linzenmeyer mit „Bastis Kinderliedern“. Danach spielen zwei Bands des Leibniz-Gymnasiums: „Giant Cat (Giants)“ und „About To Break (ATB)“. Gegen 18.30 spielt noch mal Sebastian Linzenmeyer – diesmal begleitet von Saxofon und Schlagzeug. In den Umbaupausen wird Svetlana Somova das Publikum zu kleinen „Tanzpausen“ mit Zumba animieren.

Parallel gibt es während des gesamten Nachmittags verschiedene Mitmachaktionen und Informationsangebote. So kann man einen Eindruck von Sportarten erhalten, die der Postsportverein im Angebot hat, oder sich über die Arbeit des Pflegestützpunktes und der Gemeindeschwester plus informieren. Beim Team offene Jugendarbeit kann man sich beim „Bungee Run“ ausprobieren. Für die Bewirtung sorgen die Kita Robert-Stolz-Straße, die Lebenshilfe und der Postsportverein.

x