Neustadt 16-Jähriger Motorradfahrer mit Erinnerungslücken nach Unfall

img_7248

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag in der Hambacher Straße in Neustadt hat sich ein Motorradfahrer verletzt. Wie die Polizei berichtet, bog eine 75-jährige Autofahrerin vom Halteweg kommend in die Hambacher Straße ab. Dabei übersah sie jedoch einen 16-jährigen Motorradfahrer, der Vorfahrt gehabt hätte. Der junge Mann hatte nach dem Zusammenstoß jegliche Erinnerungen an den Unfall verloren und kam deshalb ins Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro.