Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 15. Dezember 2017

6°C

Dienstag, 05. Dezember 2017 - 16:55 Uhr Drucken

Neustadt-Ticker

Tanzen: Justin Lauer und Alisia Trunov auf Rang drei

Auf Rang drei: Alisia Trunov und Justin Lauer.  Foto: könig/Frei

Auf Rang drei: Alisia Trunov und Justin Lauer. Foto: könig/Frei

Justin Lauer und Alisia Trunov vom TSC Saltatio im TV Mußbach haben beim Weltranglistenturnier der Jugend in den Lateintänzen im ukrainischen Dnepropetrovsk gegen hauptsächlich osteuropäische Konkurrenz den dritten Platz erreicht. In der Endrunde der besten sechs Paare zeigten die Schützlinge von Anton Ganopolsky ihre beste Leistung und sicherten sich so die Bronzemedaille. Lauer/Trunov sind damit das am besten platzierte Paar aus Rheinland-Pfalz in der aktuellen Weltrangliste der Jugend und das drittbeste deutsche Paar. Bereits am kommenden Wochenende geht es für die jungen Tänzer nach Dortmund zu nationalen und internationalen Ranglistenturnieren. |tnf

 

 

Neustadt-Ticker