Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 18. Januar 2019 Drucken

Neustadt: Lokalsport

Ohne Punktesammler

Basketball: Haßlocher Gorillas fehlt Rasmus Denoke

«Neustadt/Deidesheim/ Hassloch.» Am Sonntag wollen die Haßlocher Gorillas um 14 Uhr in der Sporthalle in der Raiffeisenstraße 29 gegen den TV Rheinzabern in der Basketball-A-Klasse nichts anbrennen lassen: Rheinzabern ist noch ohne Sieg Tabellenletzter und hatte das Hinspiel in eigener Halle mit 53:65 gegen die Haßlocher verloren.

„Wir haben zwar in der jüngsten Vergangenheit alle Partien gegen Rheinzabern gewonnen, müssen aber diesmal auf einige Spieler verzichten. So fehlt auch der beste Punktesammler Rasmus Denoke. Dennoch sind wir Favorit“, sagt Teamsprecher Tim Fleckenstein.

Die Gorillas sind nach wie vor ohne echten Trainer. Die Verantwortung liegt also auf den Schultern der Spieler, wobei Jan Best einige organisatorische Angelegenheiten im Blick behält und sich Rolf Herrmann verstärkt um Trainingsinhalte kümmert. „Die beiden sehen sich aber nicht als Trainer, sondern als Spieler. So hatten wir es bereits in der vergangenen Saison gehandhabt und behalten es bei. Die tolle Stimmung im Team ist ein Zeichen dafür, dass unser Modell funktioniert. Jeder kann sich einbringen. Das wird auch von den Spielern wahrgenommen“, so Fleckenstein. Er knabberte im Dezember und Anfang Januar daran, dass Trainingsmöglichkeiten gefehlt haben. Denn die Hallen waren während der Ferien geschlossen. „Auch in der Vorweihnachtszeit mussten wir Trainingsausfälle hinnehmen, da die Hallen für Veranstaltungen genutzt wurden. Seit 8. Januar trainieren wir zweimal wöchentlich sowie teilsweise auch noch freitags mit der Freizeitmannschaft. Dort sind auch interessierte Sportler eingeladen zu schnuppern und mitzumachen. Jeder kann einfach vorbeikommen“, informiert Fleckenstein.

Die Frauen der Spielgemeinschaft TSG Deidesheim/Neustadt spielen am Samstag um 16 Uhr in der Landesliga Rheinhessen gegen den TV Clausen. Das Hinspiel gewann Clausen mit 76:37. Die Herren der TSG Neustadt treffen in der Bezirksliga am Sonntag um 17 Uhr in der Turnhalle des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums auf den Tabellenzweiten Skyflyers Ludwigshafen. Das Hinspiel hatte Ludwigshafen 102:56 gewonnen. |kle

Neustadt-Ticker