Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 07. Dezember 2018 - 14:16 Uhr Drucken

Neustadt-Ticker

Neustadt: Mit dem Fahrrad auf der Autobahn

Wohl die Autobahn mit einem Radweg verwechselt. Foto: dpa

Wohl die Autobahn mit einem Radweg verwechselt. Foto: dpa

Ein Fahrradfahrer auf der Autobahn A 65 bei Neustadt Süd – das meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer der Polizei am Freitag gegen 11.20 Uhr. Schnell konnte der 30-Jährige ausfindig gemacht werden, der sich auf dem kürzesten Weg nach Ludwigshafen begeben wollte. „Problematisch gestaltete sich die Erhebung seines Vorhabens, da zum einen seine fernöstliche Herkunft mit einhergehender Sprachbarriere und zum anderen wohl vorangegangener Drogenkonsum die zielgerichtete Kommunikation erschwerte“, heißt es im Polizeibericht. Unklar blieb zunächst, wo die etwa 3000 Euro herkommen, die der Radfahrer mitführte. Weitere aufgefundene Gegenstände und die polizeilich bekannte Vita des 30-Jährigen ließen Drogenhandel vermuten. Das Geld wurde sichergestellt. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben. |wkr

 

 

Der neue Messenger Service



Neustadt-Ticker