Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 12. Juli 2018 - 09:43 Uhr Drucken

Neustadt-Ticker

Neustadt: Kampfmittel aus Zweitem Weltkrieg gefunden

Eine Panzerfaust und leere Munitionskisten gehören zu den Fundstücken. Foto: Stadt

Eine Panzerfaust und leere Munitionskisten gehören zu den Fundstücken. Foto: Stadt

(Aktualisiert um 10.25 Uhr). Bei Baggerarbeiten am Donnerstagmorgen sind im neuen Gewerbegebiet „Kasernenstraße“ in Neustadt – südlich des neuen DHL-Komplexes beziehungsweise östlich des Decathlon-Gebäudes – Kampfmittel gefunden worden. Nach Angaben des Kampfmittelräumdienstes handelte es sich um eine Panzerfaust, leere Munitionskisten und etwas Munition, Kaliber 50. Die Experten transportierten alles ab, weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Allerdings bleibt das etwa 250 auf 250 Meter große Gelände weiter gesperrt: Im Auftrag der Stadt wird eine Fachfirma das Areal auf mögliche weitere Überreste aus dem Zweiten Weltkrieg untersuchen.



|wkr

 

 

Der neue Messenger Service



Neustadt-Ticker