Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Mittwoch, 17. Januar 2018

5°C

Freitag, 12. Januar 2018 - 17:18 Uhr Drucken

Neustadt-Ticker

Neustadt: Grüne Umweltdezernentin will bei Nextbike mitmachen

Eine VRN-Nextbike-Station in Kaiserslautern. Foto: VIEW

Eine VRN-Nextbike-Station in Kaiserslautern. Foto: VIEW

Die Neustadter Umwelt- und Verkehrsbeigeordnete Waltraud Blarr (Grüne) schlägt vor, dass die Stadt sich jetzt doch am Leihradsystem Nextbike des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) beteiligt.„Mir liegt etwas an dem Projekt, auch weil es darum geht, in der Region ein Zeichen zu setzen, dass wir an einer Zusammenarbeit mit den Nachbarkommunen interessiert sind“, so die Dezernentin. Der Stadtrat hatte sich im September 2016 gegen eine Beteiligung von Neustadt ausgesprochen. Seine Argumente waren unter anderem die Kosten von bis zu 30.000 Euro im Jahr für 60 Räder. Außerdem wurde damals kritisiert, dass die VRN-Räder relativ schwer seien, was bei der Topographie von Neustadt ein Problem werden könne.
Nach Speyer, Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg und Bensheim gehört seit einem Jahr auch Kaiserslautern zum Kreis der Nextbike-Partner. |wkr

 

 

Neustadt-Ticker