Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 17. Januar 2019 - 19:12 Uhr Drucken

Neustadt-Ticker

Lindenberg: 95 Haushalte ohne Vodafone-Empfang

Viele Vodafone-Kunden in Lindenberg haben schon seit Tagen kein Internet und weder Handy- noch Festnetzempfang. Foto: dpa

Viele Vodafone-Kunden in Lindenberg haben schon seit Tagen kein Internet und weder Handy- noch Festnetzempfang. Foto: dpa

Seit Dienstag, 8. Januar, sind Vodafone-Kunden in Lindenberg (Kreis Bad Dürkheim), die ihr Signal über Funk empfangen, vom Handy- und Festnetz sowie vom Internet abgeschnitten. Das Unternehmen spricht auf Anfrage von einem Richtfunk-Ausfall, das heißt die Empfangsstation auf dem Abrahamsberg in Lindenberg sei defekt. 95 Haushalte seien von der Störung betroffen.

Vodafone nennt mehrere Gründe



Als Grund für die Dauer des Problems nennt ein Sprecher die Witterung – es sei auch wegen des Windes nicht so einfach, zur Station zu kommen. Zudem gebe es vermehrte Einsätze an anderen Stationen. Der Dienstleister sei am Donnerstag noch einmal auf die Notwendigkeit hingewiesen worden, das Problem endlich in den Griff zu bekommen. Es sei wahrscheinlich, dass das Problem spätestens Anfang nächster Woche behoben werde, sagt ein Sprecher.

Entschädigung möglich



Vodafone entschuldigt sich für die Panne. Die betroffenen Kunden sollen sich beim Kundenservice melden. Sie könnten individuell verhandeln, ob sie einen finanziellen Ausgleich bekommen oder zum Beispiel mehr Datenvolumen für den Folgemonat. |bje

 

 

Neustadt-Ticker