Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Mittwoch, 24. Januar 2018

10°C

Samstag, 13. Januar 2018 Drucken

Neustadt: Kultur Regional

Geschichten von Flucht und Verfolgung

Das Mannheimer Literaturfestival „lesen.hören“ gedenkt seines verstorbenen Schirmherrn Roger Willemsen und der Literaturwissenschaftlerin Silvia Bovenschen

Von Hans-Ulrich Fechler

Der Eröffnungsabend erinnert an die im Oktober 2017 verstorbene Silvia Bovenschen.

Der Eröffnungsabend erinnert an die im Oktober 2017 verstorbene Silvia Bovenschen. ( Foto: Zimmermann)

Der deutsch-türkische Schriftsteller Dogan Akhanli spricht über politische Verfolgung.

Der deutsch-türkische Schriftsteller Dogan Akhanli spricht über politische Verfolgung. ( Foto: dpa)

Büchnerpreisträger Jan Wagner bringt Minnesang mit.

Büchnerpreisträger Jan Wagner bringt Minnesang mit. ( Foto: Novelli)

«Mannheim». Der Sänger Thomas Quasthoff stellt die Bücher seines Lebens vor, der im August 2017 in Spanien auf Drängen der Türkei in Auslieferungshaft genommene Dogan Akhanli spricht mit der Programmleiterin Insa Wilke über politische Verfolgung. …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Neustadt-Ticker