Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Samstag, 24. Februar 2018

3°C

Freitag, 09. Februar 2018 Drucken

Haßloch

Gemeinde freut sich über Geldsegen

HASSLOCH: 665.000 Euro bekommt die Gemeinde aus einem neuen Förderprogramm des Landes für Kommunen. Das Geld aus dem kommunalen Investitionsprogramm 3.0 darf nur für Schulen verwendet werden. Der Gemeinderat hat beschlossen, dass dafür die InnenbeIeuchtung der Schillerschule komplett erneuert und der Schulhof saniert werden sollen.

Von Annegret Ries

Soll attraktiver gestaltet werden: der Schulhof der Schillerschule.

Soll attraktiver gestaltet werden: der Schulhof der Schillerschule. ( Foto: Linzmeier-Mehn)

Die Gemeinde muss etwa 74.000 Euro zu den Arbeiten beisteuern. Bürgermeister Lothar Lorch (CDU) betonte in der Ratssitzung, dass die Kosten für die geplanten Arbeiten bisher nur geschätzt seien. Fest stehe jedoch die Höhe des Zuschusses. Der …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Neustadt-Ticker