Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 25. Februar 2018

1°C

Mittwoch, 14. Februar 2018 Drucken

Haßloch

Die Vordenkerin

BAD DÜRKHEIM/HASSLOCH: Am Freitagabend findet im „Hubertushof“ in Haßloch der Kreisparteitag der FDP statt. Nach 28 Jahren wird Heidi Langensiepen nicht mehr als Kreisvorsitzende kandidieren. Im Gespräch mit der RHEINPFALZ zieht sie Bilanz.

Von Peter Spengler

Nahezu alle Partei-Granden hatte Heidi Langensiepen in Bad Dürkheim zu Gast: hier 2006 in der Salierhalle mit (von links) dem 2016 verstorbenen Guido Westerwelle, Günter Eymael und Rainer Brüderle.

Nahezu alle Partei-Granden hatte Heidi Langensiepen in Bad Dürkheim zu Gast: hier 2006 in der Salierhalle mit (von links) dem 2016 verstorbenen Guido Westerwelle, Günter Eymael und Rainer Brüderle. ( archivfoto: franck)

„Du machst das schon ...“ Heidi Langensiepen hat die Worte ihres Vorgängers Günter Eymael noch im Ohr, mit denen er sie, die gerade mal vier Jahre in der FDP war, 1990 ins kalte Wasser des Kreisvorsitzes warf. Seither hat sie es 28 Jahre lang gemacht …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Neustadt-Ticker