Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 12. Juni 2019 - 21:35 Uhr Drucken

Neustadt-Ticker

Deidesheim: Frontalzusammenstoß mit drei Verletzten

Zudem entstand ein Sachschaden von rund 40.000 Euro. Foto: Torsten Lauer

Zudem entstand ein Sachschaden von rund 40.000 Euro. Foto: Torsten Lauer

 

Bei einem Frontalzusammenstoß sind in Deidesheim im Landkreis Bad Dürkheim mehrere Menschen verletzt worden. Eine 54 Jahre alte Autofahrerin geriet nach Angaben der Polizei aus bislang ungeklärter Ursache auf der Deutschen Weinstraße in Richtung Ruppertsberg am Mittwochabend in den Gegenverkehr, nachdem sie zwei Radfahrer überholt hatte. Dort stieß sie mit einem Auto zusammen, in dem ein 36-jähriger Mann und eine 17-jährige Frau saßen. Alle drei wurden leicht bis mittelschwer verletzt und kamen in Krankenhäuser. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 40 000 Euro beziffert.

Die Weinstraße war im Bereich der Unfallstelle für fast zwei Stunden gesperrt. Im Einsatz befanden sich Kräfte der Polizei Haßloch und Neustadt/Weinstraße, Feuerwehr VG Deidesheim, Rettungsdienst und Straßenmeisterei.

 

 

 

|caz

Neustadt-Ticker