Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Prozess wegen versuchten Mordes: Mit Wucht mehrfach zugestochen

Schauplatz des Prozesses: das Landgericht Mannheim.
Schauplatz des Prozesses: das Landgericht Mannheim.

Versuchter Mord wird einem 44-Jährigen vorgeworfen. Er soll mit einem Messer einen 43-Jährigen attackiert und lebensgefährlich verletzt haben. Am Donnerstag hat der Prozess vor dem dem Landgericht Mannheim begonnen.

Dem Angeklagten soll, im Juli 2021 vor einem Café im Quadrat H 3 auf einen anderen Mann mehrmals eingestochen haben. Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft. Zum Tathergang wollte sich der seit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

0207 ni ninhaMem onhatwfhe anMn am seentr gPosezastr thcni la.reglz;un;mi&s&u

Laut ssaatcSawtnltfthaa slol dre ni sIalntbu geacweuhesafn gegnatlAek dlqhi;msmcuuiko&&uq;hb&o;tudecl dun imt sraotVz endhetlga .ahben mI eenim afeuatcC;e& eahb re an emd bdeJunlia htmsauln&

x