Mannheim Feldhase verursacht schweren Unfall mit zwei Fahrzeugen

Der Hase hoppelte über die Fahrbahn.
Der Hase hoppelte über die Fahrbahn.

Am frühen Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr hat ein von Mannheim-Sandhofen kommendes Auto einen über die Fahrbahn hüpfenden Feldhasen angefahren – das Fahrzeug wurde dabei beschädigt. Erst nach etwa 30 Metern gelang es dem Fahrer sein Auto auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen zu bringen und die Warnblinkanlage zu bestätigen. Eine ebenfalls von Sandhofen heranfahrende Frau bemerkte den stehenden Wagen zu spät und fuhr mit ihrem Fahrzeug auf. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 50.000 Euro.