Frankenthal/Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Zweiter Torun-Prozess: Wie Opfer-Familien einen Doppelmörder zum Reden bringen

Büßt lebenslänglich: der unwiderruflich als Doppelmörder verurteilte 41-Jährige mit seinem Anwalt im ersten Prozess.
Büßt lebenslänglich: der unwiderruflich als Doppelmörder verurteilte 41-Jährige mit seinem Anwalt im ersten Prozess.

Im zweiten Prozess um den Mord an dem Ludwigshafener Firmenchef Ismail Torun und einem weiteren Geschäftsmann hat am Donnerstag ein Mann als Zeuge ausgesagt, der nichts mehr zu verlieren hat: Er ist wegen der Verbrechen schon unwiderruflich verurteilt. Also hofften Richter und die Opfer-Familien, dass er jetzt endlich die ganze Wahrheit sagt.

Mit leiser Stimme redet der Vorsitzende Richter Karsten Sauermilch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uaf dne ugeZen :ine qo&odmbnet;nMua ehnse lale nur sda sernoMt ni Ihnen. Aerb ewnn ieS tztej eid erhWhtai sng,ae nenou;klt&m aj vitcleiehl ien Fnnuek esektRp ;enqu.te&tendolhs nDen ngislba tah erd 4lJgraeu;mh&i1- kmua ewtsa re,atnevr dsa mhre Lciht sni nDluek ewerzi rVeenrecbh ahcbetgr lehtutm

»Alles Böse«: In der neuen Folge des RHEINPFALZ-Podcasts geht es um Kunstwerke aus Hitlers Reichskanzlei, die Ermittler 2015 in

Kennen Sie schon unseren Crime-Podcast?

Welche Verbrechen werden in der Pfalz begangen? Welche Straftäter sind noch auf der Flucht? Über konkrete Kriminalfälle von heute und aus der Vergangenheit berichten Christoph Hämmelmann und Uwe Renners im True-Crime-Podcast "Alles Böse".

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x