Fragen und Antworten RHEINPFALZ Plus Artikel Wo im Notfall das Wasser herkommt

Frisch gezapft: Wasser vom Wasserwerk auf der Parkinsel.
Frisch gezapft: Wasser vom Wasserwerk auf der Parkinsel.

Was passiert eigentlich, wenn Ludwigshafen durch ein Unglück, einen Anschlag oder Krieg quasi über Nacht die Grundversorgung verlieren würde? Wo flösse dann noch Trinkwasser? Notfallpläne dafür folgen einer gesetzlichen Regelung.

Wenn in Ludwigshafen wie in der Ukraine das Unvorstellbare passiert und kritische Infrastruktur zerstört wird, wie kommen die Bürger dann an fließend Wasser?
Die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

surnregogdruvGn tsi mi szustsgtringscslsaeWrlheeee etlreegg. siesDe qeGobdtz&eu;s ;elubru&m die legsScnihutler onv stgeLinnue ufa edm etieGb der ssWwrecritahstfa ;umru&fl ekcewZ der edqguui;eritVn&dlog mhcta enlrelege Vageobrn muuf&;lr ide sonrVeggur edr milgirboeelZvvuu;nkl& und der m

x