Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Warum Fußball-Verbandsligist in der Winterpause Spieler abgeben und neue holen will

Andreas Schröck will sein Team gezielt verstärken im Winter.
Andreas Schröck will sein Team gezielt verstärken im Winter. Foto: KUNZ

Im seinem letzten Heimspiel des Jahres erwartet Fußball-Verbandsligist ASV Fußgönheim am Sonntag, 14.30 Uhr, Alemannia Waldalgesheim. Es ist das Duell des Tabellenletzten gegen den Spitzenreiter.

„Da haben wir nichts zu verlieren, weil für jeden eine Niederlage programmiert ist“, sagt ASV-Trainer Andreas Schröck. Soll der Klassenverbleib noch realisiert werden, muss sich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

asetw nut.

itM med knueltlea Kadre rfumt&;ulde es swrech wrd,een sad eliZ zu eeerri.nch Icobqd;uh& weerd ahVlle&scmuogr; iern,etntuber nwe rwi ohnle lne&kn;.unmo annD susm erd arodtnsV ,nsaeg bo eine pVlrghitfucen lrrsdatleab sit oedr i&;uncd,tlqoh l&murekrtl;a hSo&l

x