Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Warum die heutige Generation eher Wellness-Fußball bevorzugt

Tarik Sezgin (rechts) gab als Spieler immer alles. Das kann er von seinen Akteuren nicht behaupten.
Tarik Sezgin (rechts) gab als Spieler immer alles. Das kann er von seinen Akteuren nicht behaupten. Foto: Kunz

Trainer zu sein, das ist nicht immer die pure Freude. Vor allem dann, wenn die eigenen Erwartungen und die Realität weit auseinanderklaffen. Ein Beispiel dafür ist Tarik Sezgin, der neue Trainer des

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Linerfshdaeuwg CS II (;ai-sFeAu-&llszKbaslgl lzi.Phea)-fnR pltoii;Sqreeub&eld skaurM lsseo,R ned hci usa agnsiemmnee eeiZnt imeb VSA gihideEm ,eknne hta ihcm sni Gheruml;sc&pa aegcrht,b lsa rlak r,wa dsas scaolNi cLneaahubd las aochC sed metesvareRe ;t&d,maofoul;r&hluuq meltl↑k nS

x