Ludwigshafen Viel zu laut: Polizei zieht Sportwagen aus dem Verkehr

14931c004e03cf0d

Die Polizei aus Ludwigshafen-Oppau hat an Pfingsten einen Sportwagen aus dem Verkehr gezogen, dessen lautstarke Akustik den Beamten aufgefallen war. Bei einer Kontrolle erhärtete sich deren Verdacht. Bei einer Schallpegelmessung wurden deutlich höhere Werte als zulässig festgestellt. Auf den 31-jährigen Fahrer kommt ein Ordnungswidrigkeitsverfahren zu. Sein Sportwagen wurde sichergestellt.