Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Unvermittelbar und aggressiv: Wie das Tierheim mit Problemhunden umgeht

Rübe ist einer der schweren Fälle. Der Hund wird das Tierheim wohl nie verlassen, sagt Leiterin Rebecca Müller.
Rübe ist einer der schweren Fälle. Der Hund wird das Tierheim wohl nie verlassen, sagt Leiterin Rebecca Müller.

Manche Tiere werden das Ludwigshafener Tierheim nie verlassen. Sie sind einfach nicht vermittelbar. Verhaltensauffällige Hunde zum Beispiel. Tierheim-Leiterin Rebecca Müller hat sich auf Hunde mit gesteigertem Aggressionsverhalten spezialisiert und weiß, warum die Tiere in Alltagssituationen angespannt reagieren.

Der Mensch muss die Kontrolle behalten. Für Rebecca Müller ist das im Umgang mit aggressiven Hunden unerlässlich. Viele würden den Fehler machen, sich bei Aggressionen zurückzuziehen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

agts ide nLeirtie des asinhudefgrLew Tiimshe.re In erd elRge inese eocslh uHnde thinc ldiesh,mtsan donrsne aolzis dnu olneitoam eusmhtgailna;vlsr&c ron.dwe

qugaAt;u;ieibsms&dovt&lrg ieb dnnueH eigt,z sdas eisde ihtcn lenetrg h,eanb imt rustF eueh.mungz Sei nhbea thicn ege,ltnr iwe e

x