Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Unternehmen investieren viel Geld in der Stadt

Roche investiert 250 Millionen Euro in Mannheim.
Roche investiert 250 Millionen Euro in Mannheim.

Die Mannheimer Wirtschaft hat sich im zweiten Pandemiejahr in vielen Bereichen erholt. Nach der Corona-Delle 2020 habe es im vergangenen Jahr eine solide Entwicklung gegeben. Positiv zu werten seien die Investitionen vieler ansässiger Unternehmen in ihren Mannheimer Standort, stellt Wirtschaftsbürgermeister Michael Grötsch (CDU) fest.

Dass sich die Mannheimer Wirtschaft von den Einbußen der Corona-Krise 2021 etwas erholen konnte, spiegelt sich in den Zahlen wider, die der städtische Bereich Wirtschafts- und Strukturförderung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nnu ovlsgreeltt .hat oS ist ied Zahl red lBhcsitmaftnu&;gee um 2200 fau 61.1339 nietesgge dun beieftdn csih atimd wirede afu emd Niveau ovn 2109 vor rde a.emdneiP eheacGswn ist dre nn,ssictgeelbseDheuirit ochn cnith eothlr egznie sihc gdaneeg rnBanceh wie edr Hanled eord asd .eetbgwasGre oS airtheble isch

x