Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Triologie um Saxophonist Olaf Schönborn begeistert im Freischwimmer

Triologie: Vincenzo Carduccio am Akkordeon und Bertrand Le Guilou an der Gitarre zusammen mit Olaf Schönborn am Saxophon.
Triologie: Vincenzo Carduccio am Akkordeon und Bertrand Le Guilou an der Gitarre zusammen mit Olaf Schönborn am Saxophon.

Französisches Flair verbreitet Triologie – ein Trio, das Olaf Schönborn zusammengestellt hat. Begleitet von zwei Franzosen an Akkordeon und Gitarre trat der Saxophonist im Freischwimmer in Ludwigshafen auf.

Wer Olaf Schönborn kennt, weiß, dass er in vielen Spielarten von Jazz und Weltmusik zuhause ist. Die erste europäische Stilrichtung des Jazz stammt aus Frankreich. Dort begründete

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

der mgtg&eul;ruieb rigeelB Djnoag teaidhRnr in dne 0re3 eraJhn den Gpysy zJa,z edn nam in nheckFrira aJzz ehoMcnua nud in canDtsdlhue ienicnhszw tniSi zJza ne.nnt Gzan ssendap as,lo sdas sad oaPmrgrm dse orTsi mit uDqb&ueco;od ;m&oiqueeAnclbd ovn Dojnag niatdhrRe .eagbnn Und ads neAmbtei sde eirme

x