Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Ton Steine Scherben: Anrocken gegen Ungerechtigkeit und Gemurmel am Alten Messplatz

Ein Konzert von Legenden, das einem Gartenfest gleicht: Ton Steine Scherben spielen bei einer kostenlosen VEranstaltung auf dem
Ein Konzert von Legenden, das einem Gartenfest gleicht: Ton Steine Scherben spielen bei einer kostenlosen VEranstaltung auf dem Alten Messplatz in Mannheim.

Es gibt kaum eine deutsche Band, deren politische Texte nach 50 Jahren noch Gewicht haben. Ton, Steine, Scherben bleiben kritisch und ehrlich. Doch auf dem Mannheimer Messplatz mussten sie gegen Volksgemurmel anspielen.

Ton, Steine, Scherben wollten in den 1970er-Jahren die radikale Veränderung propagieren und zwar auf eine Weise, die sich alle merken konnten. Linke Parolen und ihre Musik bildeten eine Einheit: „Macht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

pk,attu asw heuc kauptt utqdmo,a&clh; adbndu&o;qL ni thicS, nitsg dre ndWi in mine ;lodrze&uHq roed qhb&docuI; slsa hmci ni ied nlkeoW alflen dun cthuae in ide leHmmi &qduenl;oi ge;hlize&nsi ispe.ielBe berA red zitoigrstunsAika hegt orztt rtuefrkseuvaa lneHla iPete.l eiD iaPtetnntisudl

x