Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Tim Amberger - der Dauerbrenner bei Arminia Ludwigshafen

Der frühere Außenstürmer Tim Amberger (rechts) hat beim FC Arminia Ludwigshafen eine neue Rolle übernommen.
Der frühere Außenstürmer Tim Amberger (rechts) hat beim FC Arminia Ludwigshafen eine neue Rolle übernommen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In der Südgruppe der Oberliga erwartet der FC Arminia Ludwigshafen die TSG Pfeddersheim (Montag, 19 Uhr, Südweststadion). Im Hinspiel haben die Rheingönheimer die Rheinhessen in einer begeisternden Partie mit 6:1 vom Platz gefegt. Schon mit einem Remis würde der FCA den Einzug in die Aufstiegsrunde perfekt machen. Mithelfen soll dabei der Oberliga-Rekordspieler der Arminia.

Wohl kein anderer Spieler verkörpert den FC Arminia so sehr wie der 34-jährige Tim Amberger. „Die Familie meines Vaters kommt aus Rheingönheim, und ich spiele seit 2010 mit einer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ekznru htecrnnergubU lmuu&f;r edi A,moliiurn;q&da &e;tllkuramr dre hmliaeeeg .um&rgmlt&selluleur;;umF 741 laM hat er asd cwalie-szhz;re&iswg oitkrT in erd bglareiO ri,fet;grue&slebmut hrem als ejder aenrde urtAke eds FAC esit med retsne gutesAfi 210.1 eDi tsooPini esd nkaeg&sn;zilisuL hat mbgrrAe,e erd ni eenirs leGztnaiz eeinr red shsneletnlc &mmrrSut;lue red Laig ,wra tgge.blea n&Mied;oqbue neue lRleo sti edi eds lrantneez eAr,egsrnif der ni der hsdeEpan okt,mm ull;ela&mB nasmthecef dun elbngea l.slo Der aber uach alm nei roT sgeseilh;izcn& ql&uonakd;,n lepits rAerbgme ufa eisenn effrreT ibem 33: egneg isWchbae na. rE rudew ce,gteehislnwe &slzi;glie tmi isenem reimm ohnc reakstn itnttrA eneni neelisgrGepe steenh udn frta imt semtta schnussLiks sni anleg ckE.

mhur&eurF;l in uhnNeoef ndu bemi VS wechumum&dlNaSdste; nhi nie ehul&omo;cKemnnd gealn auf Eis ltegeg haett, its remgArbe eeridw ti.f &do;hIucqb hcmea &,assutiSniibeotmguun;ablnl aebh hauc die stkMruuual riwede auu;tfbgaue,d&lqo lmlrur&;etak der nlmmnai;hfaKuse&uc eltsAe.glent emiB 30: in tMheceeihrsm lfie er rga mzu estner alM in ree

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x