Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Türöffner für Poesie: Wolfgang Niedecken über sein Idol Bob Dylan

Nur „Boy Meets Girl“-Texte habe es bis in die 60er-Jahre gegeben, meint Sänger Wolfgang Niedecken. Und dann kam Bob Dylan. Auch
Nur »Boy Meets Girl«-Texte habe es bis in die 60er-Jahre gegeben, meint Sänger Wolfgang Niedecken. Und dann kam Bob Dylan. Auch wenn man über sein musikalische Können streiten könne.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ohne Bob Dylan wäre aus Wolfgang Niedecken nicht der Songschreiber geworden, der er bis heute ist. Warum das so ist, erzählt er bei einem Erzähl-Konzert, mit dem er am 25. März nach Ludwigshafen kommt.

Immer wieder widmet Wolfgang Niedecken sich Bob Dylan: Nicht nur hat er ein ganzes Album mit Dylan Coverversionen auf Kölsch gemacht, er hat aus der Autobiografie des Meisters „Chronicles“

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

auf ernie ngeieen uTor n,geesel tah mti edm eneSdr retA die SAU fau end uepnSr essein obdlVsri ieestr.b aauDrs letiewnketc re ads hBuc ee&soa;r;ylDqdounlq&biud ndu tim isPitan ikeM ;glmnrtiuH&a das ommgrraP eqdoNe&kenbic;ud ieslt nud gitns bBo .lqyuad;D&lno

Its Dalny d;obuqre&d ed;roqeil&Msut ndu ecedinNek eisn te?Pohrp ;lMqabho&uandmc easg ich das edq&,es;llurbo tgsa eenNcdkei udn hatl.c zGna enstr eigtmen ist asd nihtuulclra&;m hitcn nud mi aerVful sde e&Guhlcsp;rmsa mti red LIAHFPNERZ esttll hsci u,aerhs sdas er uhdarucs achu c&uahwhmenc;Sl sde kiceeimashannr rthiDesc ndu chnsrgsibSeero th.wmrmani ebrA er tennbek sich zu dem nEsilsuf, dne nlDya fua ieesn his&eeksrc;tllumun nwnlcgEiutk tehta nud onch eirmm .tha

ierD Ipmlesu in edn en6a0eJirhre-Dr elehscneitw smpeulI teerbel edr 5119 bengoere Nedeiknce onhc las llmceurh&u;S in end 0e6r ehJan:r b&i;Dueodq ltsBaee bnahe iemern Geoetrinan iene ieenge ukisM eene,bgg eid tSseno nbeha nus gitgzee, asds mna hsci neegbume&;lgru t&iltro;mnuteAau hcau deweisban eatrnvehl kna.n dnU oBb nlDya ath nsu lr;fuu&m rLkiy t,eirnrsieets ied riw nur von erd ceu

x