Ludwigshafen Sportnotizen: Fußball: Stadtderby in dritter Pokalrunde

LUDWIGSHAFEN. In der dritten Runde des Fußball-Verbandspokals erwartet Bezirksligist FSV Schifferstadt heute, 18.30 Uhr, den Landesligisten VfR Frankenthal zu einem reizvollen Duell. Beide Teams sind am Sonntag mit Heimsiegen in die Punkterunde gestartet, wobei der VfR mit einem 5:0 gegen Wormatia Worms II aufhorchen ließ. Heute um 18.45 Uhr wird das Bezirksliga-Derby zwischen dem favorisierten BSC Oppau und dem ESV Ludwigshafen angepfiffen. Der BSC schaltete zuvor Landesligist TuS Altleiningen aus, der ESV setzte sich beim SV Horchheim im Elfmeterschießen durch. Ebenfalls heute, aber erst um 19.30 Uhr, ist Bezirksligist ASV Maxdorf Gastgeber des Landesligisten SV Geinsheim. Der gut in die Saison gestartete ASV rechnet sich etwas aus, zumal Geinsheim zum Saisonauftakt in Grünstadt verloren hat. (thl) MUTTERSTADT. Fußball-Verbandsligist TDSV Mutterstadt hat Abwehrspieler Fatih Özdemir verpflichtet. Der 23 Jahre alte Verteidiger hat zuletzt für die aus der A-Klasse Nord abgestiegene DJK Concordia Ludwigshafen gespielt. Zwischen 2009 und 2011 bestritt Özdemir 26 Verbandsligaspiele (kein Tor) für den Ludwigshafener SC. Er soll die dünn besetzte Defensive der Mutterstadter stärken. In seinem letzten Vorbereitungsspiel verlor der TDSV beim badischen Kreisligisten SV Rohrhof 3:4 (0:2). Die Treffer für die Gäste erzielten Talha Demirhan, Ibrahim Anli und Dana Kader. (thl)

x