Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Spöttisch-groteske Klanggesten

Die Heimstatt der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen.
Die Heimstatt der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen.

In der kammermusikalischen Reihe So um 5 in der Ludwigshafener Philharmonie hat es eine anregende und äußerst schelmische Begegnung mit dem Bläserensemble qunst quintett gegeben.

Der etwas verspielt anmutender Name ist übrigens eine Chiffre für Kunst und Quintett. Das Programm spannte einen Bogen über zwei Jahrhunderte: von Mozart bis zu Jean Francaix (1912-97).

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tenAggsa ewnar ccehliu;bmoq&Ssehd e&Bngnedoun;leqggu in nlsnAeugip uaf irhdacR ra&sqs;ruSutso snsfeohncii Ductngih liuloTd&q;b eeeiusgEplnls etuilgs htqircl;edu&oeS; nhca ltera qse;&ecnelSiemwoldhu, needr onv oanrA anD eeegtehnrciit ickamsumhskiemlear nsagusF r&uum;lf ameelnllemeub

x